Sag bloss Du schmeisst die wiederbeschreibbaren CDs weg?!?
Tztztz, hör‘ auf damit! Die brauchst Du!
Nämlich:

  • Wiederbeschreibbare CD
  • Fimo Soft
  • Bastelmesser
  • Embossingstempelkissen
  • Klares Embossingpulver
  • Fimo-Klingen, Ausstecherchen, je nach Bedarf
  • Broschennadeln, Satinbändel, Lederbändel, ganz nach Bedarf
  • bissel Mut 😉

Es war einmal eine wiederbeschreibbare CD 😀
cd-folien-fimoschmuck_1
Die Folie ritzen wir an mit einem scharfen Messer; ich benutze ganz gern so ein Bastelskalpell (fürchterlicher Name, ich weiss) oder ein Japan- bezw. Teppichmesser.
Nicht mit viel Kraft und Murks, einfach nur anritzen.
cd-folien-fimoschmuck_2
Und zwar Aussen am Rand entlang und ganz wichtig: auch Innen am Rand nach.
cd-folien-fimoschmuck_3
Dann wird’s witzig 😀
Eine Fimoplatte auf die eben angeritzte Folie legen und guuuut auf die CD draufpappen!
Ich behelfe mir da gern mit einem Acrylstab; eine leere Glasflasche oder so geht natürlich auch.
Paar Minuten so liegenlassen.
cd-folien-fimoschmuck_4
Wenn Du das Ganze jetzt umdrehst…
cd-folien-fimoschmuck_5
…und ein bissel massierst und mit den Fingern drüberstreichst, wirst Du sehen dass sich die Folie schon abfängt zu lösen von der Plastikscheibe.
cd-folien-fimoschmuck_6
Das ist immer wieder ganz und gar faszinierend!
cd-folien-fimoschmuck_7
Die CD-Folie klebt tatsächlich am Fimo!
cd-folien-fimoschmuck_8
Ganz vorsichtig das Fimo mit der jetzt dran festpappenden CD-Folie abziehen.
cd-folien-fimoschmuck_9
Voilà, Links die Fimoplatte mit der CD-Folie drauf, Rechts das übriggebliebene Plastikscheibchen 😀
cd-folien-fimoschmuck_10
Das Scheibchen tät ich ja jetzt nicht wegwerfen, da kann man richtig vieles basteln draus.
Aber jetzt widmen wir uns dem andern Teil:
cd-folien-fimoschmuck_11
Es hat mir noch viel zu wenig Risse drin! Das wird jetzt geändert 😀 Ich lege bissel PE-Folie drüber…
cd-folien-fimoschmuck_12
Ich behelfe mir wieder mit meinem Auswalldings und rolle hin und her.
So entstehen Risse in der Folie und das Fimo kommt zum Vorschein.
cd-folien-fimoschmuck_13
Teil Eins ham wer schon, aus der Fimoplatte mit der Folie schneide ich Anhängerchen aus…
cd-folien-fimoschmuck_15
…oder steche Förmchen aus:
cd-folien-fimoschmuck_16
Die Stückchen werden nach Vorschrift gebacken.
Guck mal wie diese Teilchen gleissen:
cd-folien-fimoschmuck_17
Und nun folgt Teil Zwei der Glitzerschmuckherstellung: wir müssen die Oberfläche versiegeln.
Die Folie ist recht sensibel, da muss was drauf!
Zum Beispiel können wir das Schmuckstück embossen!
Also klares Embossingpulver bereitlegen und das Embossingstempelkissen platzieren.
cd-folien-fimoschmuck_18
Damit wir uns nicht die Pfötchen mitembossen und auch die CD-Folie nicht verletzen, behelfen wir uns einfach mit ein bissel Abdeck-Klebeband (Malerkrepp).
Ich klebe ein Stückchen so wie auf dem Foto auf die Rückseite. Jetzt kann ich das ganze Schmuckstück auf das Embossingstempelkissen drauflegen.
Bissel draufrumtappen und…
cd-folien-fimoschmuck_19
dann gleich ab damit ins Embossingpulver! Auch da halte ich es einfach am Klebstreifen fest.
cd-folien-fimoschmuck_20
Beim schmelzen vom Embossingpulver musst bissel aufpassen; das Fimo kann diurchaus überhitzen, dann schlägt’s Blasen und das sieht überhaupt gar nicht gut aus.
Bitte vorsichtig sein mit dem Heissluftfön!
cd-folien-fimoschmuck_21
Schön, nicht?
Ich lasse gern ein paar Luftblasen in der Folie, das Embossingpulver schützt nach drei bis vier Schichten sehr gut vor äusseren Einflüssen. Und durch die Luftblasen ist das Lichtspiel noch intensiver weil das Licht von diversen Winkeln auftrifft 😀
cd-folien-fimoschmuck_22
Und so muss es nur noch weiterverarbeitet werden 😀
cd-folien-fimoschmuck_23
Zu einer Brosche zum Beispiel.
Die Broschennadel klebe ich mit Sekundenkleber auf.
cd-folien-fimoschmuck_24
Die Anhänger fädle ich auf Satinbändel oder Lederbändel, je nach dem 😀
cd-folien-fimoschmuck_25
Fertig ist die CD-Folie-Schmuck-Kollektion 😀
cd-folien-fimoschmuck_26
Ich liebe diese schillernden Farben.
cd-folien-fimoschmuck_27
Es ist jedes mal wieder ein „uuuui“-Erlebnis, ich habe so viele CDs skalpiert und bin jedes mal wieder aufs neue fasziniert.
Ich hoffe ich konnte Dich bissel schubsen es auch mal auszuprobieren 😀
Hierfür verwende ich am liebsten Fimo Soft, die CD-Folie pappt ausserordentlich gut dran fest.
Viel Spass beim ausprobieren und CD-schmucken,
liebe Grüsse,
Eure Tumana
P.S.: wenn es nicht funktioniert liegt’s am Scheibchen, ich habe hier einen Fehlversuch für Dich dokumentiert:
http://kreativ.fimotic.com/?page_id=3656

Print Friendly