Du brauchst
ein Claygun
Fimo (hier Professional, in Blautönen)

Mit dem Claygun Würstel quetschen!
Und jetzt wickeln wir die blaue Wurst um ein Stück halbwegs rund gerolltes, blaues Fimo:
Nicht bündig – die Grundperle ist ja auch blau 😀

Bastelprofi.ch Bastelanleitung: Claygunperlen Schritt für Schritt

Iiiieks das ist gerissen!
Schlimm, schlimm!
Schlimm? Nein, prima, prima!
Wenn Du solche Risse hinkriegst
(ich mache das eher passiv: die gequetschte Wurst ein paar Stunden liegenlassen, hihi),
hast Du nachher einen Effekt der einfach umwerfend ist!

Bastelprofi.ch Bastelanleitung: Claygunperlen Schritt für Schritt

Das Ding zur Kugel rollen…

Bastelprofi.ch Bastelanleitung: Claygunperlen Schritt für Schritt

…und weiterrollen bis die Übergänge verschwunden sind.

Bastelprofi.ch Bastelanleitung: Claygunperlen Schritt für Schritt

Siehst Du das? Die kleinen Risse?
Das sieht so megaschön aus!

Bastelprofi.ch Bastelanleitung: Claygunperlen Schritt für Schritt

Löchlein stechen, nach Vorschrift backen.
Und dann…. oooooh… einfach liebhaben!

Bastelprofi.ch Bastelanleitung: Claygunperlen Schritt für Schritt

Sieht aus wie ein Stück vom Himmel!
Ich mag die Extruderperlen ganz enorm, kann’s kaum erwarten mehr Fimorestchen zu verwursten, hihi!
Viel Spass beim werkeln und quetschen,
liebe Grüsse,
Eure Tumana
kreativ.fimotic.com

Print Friendly, PDF & Email