Dauber ist Neudeutsch für Schwammapplikator 😉
Schwammapplikatoren braucht man beispielsweise zum karteln, aber das kennst Du ja eh.
Ich mache meine aus Fimo.

Du brauchst:

Fimo! Egal ob Professional, Soft, Kids oder Puppenfimo.
Ist auch eine super Resteverwertungsmöglichkeit 🙂
Schwämme und/oder Schaumgummi
Gummeli

Sodeli.
Erst die Stöpsel machen.
Ich forme sie so, dass sie für mich angenehm zum greifen sind.
Du machst die Daubers für Dich, also passe sie DIR an!
Völlig egal wie sie dann aussehen 🙂 Du sollst Dich einfach wohlfühlen damit.
Eine kleine Einkerbung hilft, die Gummeli am Platz zu halten.
Backen tu’ ich die Stöpselchen im Mehl damit sie keine Dellen bekommen.
Nach dem auskühlen geht’s weiter:
Den Schwamm in Scheiben schneiden und Gummeli bereitlegen.

Den Schwamm weiterzerschnibbeln in Quadrätchen:

Über den Stöpsel legen und mit den Gummeli fixieren:

Was zuviel ist, schneide ich weg. Weil mir das sonst im Weg ist.

Voilà, Deine ganz eigenen Daubers.
Versuch mal verschiedene Schwämme und auch Schaumgummi! Jedes Material verhält sich anders, so können wir viele viele Variationen haben!

Viel Spass beim werkeln und benutzen,
liebe Grüsse,
Eure Tumana
http://kreativ.fimotic.com

Print Friendly, PDF & Email