Wir brauchen Reliefco-Gips, Papierrosen, Spandosen, Acrylfarben und z.B. Servietten (Serviettenkleber), Bänder oder Perlen.

Spandosen mit Acrylfarbe bemalen und trocknen lassen.

Gips mit Wasser anmischen (Verhältnis 1/3 Wasser/Gips).

Den Gips gut umrühren.

Die Rosen nun im Gips baden, dass sie ganz überzogen sind.

Den überflüssigen Gips abschütteln.

Trocknen lassen.

Die Dosen z.B. mit Serviettentechnik verzieren (siehe Anleitung Basteltipp Shabby Chick auf Keilrahmen).

Die getrockneten Gipsrosen mit der Heissklebepistole auf der Schachtel befestigen.

Fakultativ können wir die Rosen noch mit Acrylfarbe bemalen

Print Friendly, PDF & Email