Der Frühling hält langsam aber sicher Einzug in unseren Breitengraden. Mit ihm kommt auch alles was kreucht und fleucht wieder aus den Löchern. Ab vielen solchen Tierchen ärgern wir uns wenn Sie in unserem Salat beim Grillieren landen, oder uns laut summend beim Lesen eines spannenden Buches stören. Aber viele erfreuen auch unser Auge, dienen uns als Symbol für Glück und Liebe und erfüllen wichtige Funktionen in Natur und Umwelt.

Was liegt da näher als die nützlichen Tierchen zu verehren und uns solche Symbole selber nachzubasteln.

Filzen ist nicht schwer. Es ist leicht zu erlernen und mit wenig Aufwand werden schöne Resultate erzielt. Wenn Sie noch nie gefilzt haben (nicht zu verwechseln mit gefilzt wurden), schauen Sie sich doch das Video von bastelzeit-tv an. Die beiden Damen Christine Kalker und Enke C. Jansson zeigen Ihnen wie Sie einen lustigen, bunten Käfer filzen.

Nicht schwer, oder? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt was Sie alles Filzen können. Wenn Sie die Technik perfektioniert haben können Sie sich sogar den perfekten Mann filzen. Den dazugehörigen Styroportorso könnten wir Ihnen beschaffen.

Natürlich haben wir in unserem bastelprofi-Shop viele Farben von Filzwolle, welche übrigens aus reiner Schafwolle ist, zur Auswahl. Mit einem Klick auf den untenstehenden roten Knopf kommen sie direkt in unseren Bastel-Shop auf die Seite mit der Filzwolle.

Filzwolle aus reiner Schafwolle

 

 

Natürlich braucht es auch Zubehör, das wir selbstverständlich auch in unserem Shop führen.

Zubehör für’s Filzen

 

 

Und da Sie jetzt alles haben was es zum Filzen braucht, bleibt mir nichts anderes mehr übrig, als Ihnen viel Spass beim Basteln zu wünschen.

Print Friendly