Über uns

Wir schreiben das Jahr 1978. Willy Ritschard ist Bundespräsident, in den USA regiert Jimmy Carter. Spanien wird in den Europarat aufgenommen und Swasiland wird Mitglied in der Unesco. Argentinien wird Fussballweltmeister, in Amerika wird die erste Folge von Dallas ausgestrahlt. In Teheran wird das iranische Teppichmuseum eröffnet und in China fallen 3 Säcke Reis wie durch Geisterhand um. Sie fragen sich jetzt sicher was das alles mit der Firma bastelprofi zu tun hat. Nun…es ist genau dieselbiges Jahr indem sich ein junger, dynamischer Herr entschliesst eine AG zu gründen. Nicht irgendeine AG, nein, sondern für Sie als Bastlerinnen und Bastler besonder relevant, die Bastel Müller AG.

Die Bastel Müller AG wurde in den drauffolgenden Jahren eine der wichtigsten Adressen im Schweizer Bastel Grosshandel. Als Hauptlieferant von Coop, Manor und über 500 Bastelgeschäften, wurden die Produkte schweizweit an die Frau und an den Mann gebracht.
Wenn Sie ein/e viel herumgekommene/r Bastelveteranin / Bastelveteran sind, werden Sie sich vielleicht gefragt haben: „Also irgendwie kommt mir das Logo von diesem bastelprofi schon bekannt vor“, dann können wir Ihnen sagen: Ja, Sie liegen richtig. Dieses „Töggeli“ war tatsächlich jahrzentelang das Logo der (mittlerweile nicht mehr in dieser Form existierenden) Bastel Müller AG. Es wurde von uns reaktiviert um der neu gegründeten bastelprofi GmbH als Schutzpatron und Glücksbringer beizustehen.

Da sich in den letzten Jahren das Kaufverhalten drastisch geändert hat, haben wir beschlossen auch in das Onlinegeschäft einzusteigen.  Was gibt es bequemeres als vom  Sofa aus das Angebot zu durchforsten, per Mausklick zu bestellen und die Ware nach Hause geliefert zu bekommen? Eben. Genau aus diesem Grund haben wir die bastelprofi GmbH gegründet. Ein rein aufs Onlinebusiness ausgerichtetes Geschäft. Unser Ziel ist es Sie zuverlässig, schnell und unkompliziert mit den von Ihnen benötigten Bastelmaterialien zu versorgen. Ich hoffe das gelingt uns zu Ihrer Zufriedenheit. Wenn nicht, dürfen Sie natürlich immer reklamierem. Konstruktive Kritik ist uns immer sehr willkommen. Aber auch Lob hört man natürlich gerne.