Wir brauchen:

  • Bastelbeton
  • Spachtel
  • Wasser
  • Spachtel
  • Speiseöl
  • Pinsel
  • Backtrennpapier
  • Pappbecher
  • verschiedene Gefässe
  • Steine zum beschweren

Die Gefässe mit dem Speiseöl gut einstreichen damit sich der Beton nach dem Trocknen vom Gefäss trennt.

Dasselbe mit den Pappbechern wiederholen. Vorsicht: der Boden muss auch bestrichen werden.

Um den Beton ganz sicher wieder aus dem Gefäss nehmen zu können, noch mit Backtrennpapier arbeiten.

Wenn wir das Papier in Falten legen, gibt es eine schöne Struktur.

Nun mischen wir den Beton mit ca. 1/10 Wasser an. Das ganze gut mischen.

Den Boden der Schale mit Beton ausfüllen.

Den Pappbecher in den Beton drücken und Steine reinlegen.

Den Rand der Windlichter noch mit Perlen, Muscheln usw. verzieren.

Nun die Windlichter ca. 2 Tage trocknen lassen. Dann die Pappbecher mit den Steinen rausnehmen.

Und fertig ist die schöne Sommerdeko 🙂

Print Friendly, PDF & Email