Geduld und Fingerspitzengefühl sind bei diesem Basteltipp gefordert, der besonders gut für Kinder geeignet ist.
Kinder jeden Alters kreieren schon seit Jahren mit Spaß und Ausdauer Bilder und Motive mit den beliebten Bügelperlen und werden sich über neue Anregungen freuen.
Und so gesellen sich bald zu den fragilen Schneeflocken vor dem Fenster, die zarten Bügelperlenkristalle hinter dem Fenster. Und diese schmelzen garantiert nicht weg.
Viel Spass mit diesem Basteltipp von unserem Partner Efco.

 

buegelperlen_sterne_basteln
Zunächst den inneren Kreis mit den farbigen Perlen legen. Davon ausgehend die 6 Strahlen nach außen mit den zwei Perlen rechts und links an den jeweiligen Enden einfügen. Anschließend den mittleren Innenkreis und den äußeren Kreis mit den weißen Perlen hinzufügen.
buegelperlen_sterne_basteln
Bügelpapier vorsichtig auf die Steckplatte mit den Perlen legen und kurz überbügeln, bis die Oberseite der Perlen sich verformt. Die Platte samt Bügelpapier umdrehen (Vorsicht: heiß), das Papier und die Platte entfernen. Diese Seite der Perlen auch mit dem Papier überbügeln. Damit sich das Perlenobjekt nicht verformt, dieses noch warm zwischen die Seiten eines dicken Buches legen und dort erkalten lassen.
buegelperlen_sterne_basteln
Für den funkelnden Effekt auf die äußeren Enden des Schneekristalls jeweils einen kleinen selbstklebenden Acrylstein kleben. Fertig!

Mit einem simplen Klick auf die untenstehenden Links gelangen Sie direkt in unseren bastelprofi Online Shop zu den Bastelmaterialien die Sie brauchen um diesen Basteltipp umzusetzen. Viel Spass!

Print Friendly, PDF & Email