Wie hett dr Kuno g’seit?
I schänke Dir mis Härz…
Wir brauchen – oh Wunder: Fimo 😀
Etwas das schneidet, ich nehme die starre Klinge aus dem 3-er Set
eine Stricknadel oder ein anderes geeignetes Modellierwerkzeug.
Es beginnt mit ein bissel Fimo.
Dies hier ist Rubin-Quarz, das ist nach dem backen so wunderbar intensivrot.
fimo-herz-modellieren_1
Erst eine Kugel rollen und aus der Kugel eine kurze Wurst mit runden Enden formen:
fimo-herz-modellieren_2
Wie auf dem Foto entzweischneiden:
fimo-herz-modellieren_3
Voilà, abenang:
fimo-herz-modellieren_4
Die rechte Hälfte drehen.
Kannst Du es schon erkennen?
fimo-herz-modellieren_5
Zusammenfügen:
fimo-herz-modellieren_6
Die Naht gut verschaffen!
Ich mache das mit einer Metallstricknadel, die eigenen sich wirklich hervorragend fürs fimölen 😀
Wenn Du schräge Herzen magst die Spitze etwas in eine Richtung formen – fertig:
herz-modellieren_7
Das wars schon 😀
Lust auf mehr Fimo?
Dann kooooooooooomm her zu mir: Kreativ.Fimotic
Ich freue mich auf Deinen Besuch und wünsche Dir ganz ganz viel Spass beim Herzen verschenken (brechen tun wir sie ein ander mal, hääähähääähääää)!
Liebe Grüsse,
Eure Tumana

Print Friendly