Du brauchst:

Yeah, Weihnachten!
Die Zeit wo die bucklige Verwandtschaft anrückt und man jedem irgend ein Märchen erzählen kann – und es wird willig geglaubt *grins*
Nun denn.
Woran denkst Du wenn Du das siehst?
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_1
Nein nicht Pommes rot-weiss, nein!
Du denkst an Zuckerstangen.
Doch, tust Du, von jetzt an ganz bestimmt 😀
Unsere kleinen Zuckerstangen können wir nicht nur farblich fröhlich zusammenstellen, sondern auch das Muster bestimmen.
Zum Beispiel 3x Weiss + 1x Rot = breitere weisse Streifen und schmälere rote Streifen.
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_2
Sieht man schön den Unterschied, gell 😀
Oben 3x Weiss + 1x Rot, Unten 1+1
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_3
Zum Haken biegen und tadaaaaa, schon ist’s eine Zuckerstange 😀
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_4
Mit dem Frontschneider oder dem Seitenschneider (einfach aus der Werkzeugkiste holen, da fliegt sicher sowas rum) abschneiden, neuen Haken biegen, abschneiden, Haken biegen… Du weisst schon 😀
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_5
Eine Zuckerstange brauchst natürlich auch.
Süss unser Saatgut, nicht?
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_6
Die Kartengrösse passe ich der Zuckerstange an.
Das Papier ist so schön *schwärm*
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_7
Ich schneide es mir zurecht und matte es erst mit dunkelroten Fotokarton.
Matten = der schmale Rand, also einfach auf den Fotokarton kleben (wird schön stabil, die Zuckerstange hat schon bissel Gewicht) und zurechtschneiden.
Dann matte ich es noch mit weissem Fotokarton.
Auch da klebe ich es erst drauf und schneide dann erst, ich bin nicht speziell gut im geradeschneiden, ehrlich gesagt.
Aber so geht’s einigermassen 😀
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_8
Die Zuckerstange wird festgebunden mit Chiffonband – also noch Löcher in die Karte machen!
Die Bagtopper ausdrucken
Bitte hier klicken fürs Gratis-PDF
Bagtopper = der Zettel der auf der Tüte draufpappt.;-)
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_9
Ausschneiden und in der Hälfte falten:
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_10
Ich runde die unteren beiden Ecken ab und wische die Ränder mit dem Distress Ink Stempelkissen „Tumbled Glass“:
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_11
Das Chiffonband durch die Löcher fädeln und die Zuckerstange festbinden.
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_12
Das „Saatgut“ eintüten…
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_13
Tüte zukleben und den Bagtopper mit doppelseitigem Klebeband ankleben.
Der Text auf dem Bagtopper lautet:
Zuckerstangen-Saatgut
In Wolke-Erde einpflanzen
mit Regenbogen-Einhornsaft giessen
und im nächsten Advent
die erwachsenen Zuckerstangen ernten
Ja ich weiss, ich hab zuviel Phantasie *seufz* aber hey, an Weihnachten glaubt Dir jeder a-l-l-e-s, musst es nur mit Überzeugung sagen, hihi!
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_14
Tütchen mit Saatgut an der Zuckerstange befestigen.
Das kann man kleben oder so wie hier lochen und festbinden.
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_15
Voilà, fertig: die zuckersüsse, etwas andere Weihnachtskarte:
zuckerstangen-saatgut-weihnachtskarte_16
Viel Spass beim Pfeifenputzer verdrehen, hab eine spassige Vorweihnachtszeit.
Lass Dich nicht stressen, ja?
Liebe Grüsse,
Eure Tumana
Kreativ.scrapastic.com

Print Friendly, PDF & Email